Rollstuhlbasketball beim SV Pfeffersport

2. Turniersieg in der Saisonvorbereitung

2. Turniersieg in der Saisonvorbereitung
04.10.2017

Die Devils konnten am vergangenen Sonntag den 2. Rehaform Cup gewinnen. In zwei Leistungsklassen sowie im Freiwurf-Contest konnten wir uns gegen die ALBA Berlin Rollis und Basketballkonkurrenz aus Rostock durchsetzen. Vielen Dank an das reha team ostseeküste und reha team berolina für die Organisation und Umsetzung des heutigen Turniers.Wir freuen uns auf den neuen RGK Wheelchairs durch Sunrise Medical gefördert. Der erste richtige Prüfstein der neuen Saison steht am 15.10.2017 vor heimischer Kulisse auf dem Plan. Im Regionspokalfinale erwarten die Berliner Teufel die Jena Caputs.

 

Finalsieg gegen Cottbus beschert 4. Turniersieg in Bad Belzig

Finalsieg gegen Cottbus beschert 4. Turniersieg in Bad Belzig
03.09.2017

Nach dem Einzug ins Regionspokalfinale läuft es für Devils in ihrer Saisonvorbereitung. Gegen die Red Rollers Cottbus gewann das Regionalligateam aus Berlin das Finale des diesjährigen 11. Brandenburg Cup in Bad Belzig. Dieses Rollstuhlbasketball-Turnier ist traditionell das Saison-Eröffnungsturnier, dass die Devils schon 2013-2015 gewannen und 2016 mit dem 2.Platz abschlossen.

… weiterlesen

RolliCup: Devils wollen 4. Turniersieg

RolliCup: Devils wollen 4. Turniersieg
29.08.2017

Die Devils fahren am kommenden Wochenende zum RolliCup in Bad Belzig. Seit 11 Jahren findet das 2-Tages-Turnier nun bereits statt und ist zum festen Bestandteil der Saisonvorbereitung der Rollstuhlbasketballer des SV Pfeffersport geworden. Die Mannschaft um Headcoach Klaus-Dieter Meyer (urlaubsbedingt vertreten durch Christoph Pisarz) peilen den 4. Turniererfolg an. Gespielt wird am Samstag zunächst im Modus Jeder-gegen-Jeden, am Sonntag folgen dann die Halbfinals und Platzierungsspiele. Gegner sind in diesem Jahr die SGH Berlin, Stralsund Pirates, Red Rollers Cottbus,  die Sundpiraten aus Rostock sowie der letztjährige Finalgegner Hanse Lübeck.

Hier geht es zum Spielplan.

Devils ziehen ins Endspiel um den Regionspokal 2017 ein

Devils ziehen ins Endspiel um den Regionspokal 2017 ein
09.07.2017

Die neu formierte Mannschaft der Devils ging mit gemischten Gefühlen und neuen Trikots in ihre erste Aufgabe der neuen Saison. Die Vorrunde um den Regionspokal 2017 stand an. Einziger Gegner – nach dem Rückzug der BSC-Rollers Zwickau 2 – war Gastgeber Rising Tigers Leipzig. Die Berliner mussten ohne ihren Kapitän Christoph Pisarz und dem etatmäßigen Center Tim Schildberger antreten. Dennoch entwickelte sich im Verlauf eine erfolgreiche Begegnung, die die Hauptstädter am Ende deutlich mit 40:60 (11:10/20:27/32:46/40:60) für sich entscheiden konnten. Nun sind die Devils im Finale gegen die Jena Caputs 1 im Oktober vor heimischer Kulisse gefordert.

Regionalliga Ost 2016/2017
# Team Pkte Körbe +/- Sp
1. Jena Caputs 1 18:06 598:515 +83 12
2. BSC-Rollers Zwickau 2 16:08 642:534 +108 12
3. RBB Team Niners Chemnitz 14:6 559:462 +97 10
4. Devils 1 12:10 607:535 +72 12
5. Red Rollers Cottbus 08:12 408:426 -18 10
6. Rising Tigers Leipzig 06:18 408:579 -171 12
7. Rolling Lions Dresden 02:18 368:539 -171 10
Oberliga Ost 2016/2017
# Team Pkte Körbe +/- Sp
1. RSV Stahnsdorf 20:04 661:489 +172 12
2. Thuringia Bulls 2 16:08 690:614 +76 12
3. Jena Caputs 2 14:10 582:517 +65 12
3. RSC Berlin 1 12:08 577:464 +113 10
5. SGH Berlin 1 12:12 552:546 +6 12
6. Devils 2 02:18 328:536 -208 10
7. RBC 96 Halle 02:18 352:576 -224 10